Servus, wir sans, die DELEGATION

Dele… was?? Fragen Sie sich jetzt bestimmt…

Die Dele­ga­ti­on ist eine neue, kleine Beset­zung der Blas­mu­sik Hohen­kam­mer, bei der sich neun junge Musi­ker, zusam­men­ge­setzt aus allen Orches­tern, die Hohen­kam­mer zu bieten hat, zusam­men­ge­tan haben. Wir, das sind Robert, Alina, Andi, Flo, Xaver, Vero­ni­ka, Nils­son, Johan­nes und Bernhard.

hinten: Xaver, Vroni, Alina, Johan­nes, Flo, Berni
vorne: Robert, Nilson, Andi

Die “Grün­dung” war mehr oder weni­ger spontan.

Der Land­kreis Frei­sing lud im Herbst 2019 beim Gast­hof Ober­mei­er in Allers­hau­sen zum Jugend-Hoag­art ein. Das ist eine Art Wirts­haus­mu­si­zie­ren, nur eben, dass die Akteu­re alles Kinder und Jugend­li­che aus dem Land­kreis Frei­sing waren.
Dazu wurde auch das Jugend­blas­or­ches­ter Hohen­kam­mer ein­ge­la­den. Aber wie Sie ja wahr­schein­lich alle wissen, besteht das JUBO aus bis zu 30 Musi­kern. Da hätten wir den Gast­hof ja allei­ne mit uns schon vollgemacht…
Also kam der Leiter vom JUBO Richard Mot­tin­ger auf die Idee, nur eine kleine Aus­wahl dort hin zu schi­cken, machte (wie man es heut­zu­ta­ge halt so macht) eine Whats­App Gruppe auf und nannte diese natür­lich: Delegation.
Der Hoag­ar­ten war also vorbei, es gab Lob von alles Seiten, unter ande­rem auch von Ex-Land­rat Josef Hauner und auch des­halb haben wir inner­halb der Gruppe ent­schie­den - wir machen weiter - die DELEGATION war also geboren.
Ohne Zwang und ohne Druck fingen wir also an zu proben, wann und auf was wir Lust haben.

Aber warum braucht man jetzt noch eine extra Gruppe?

Zu aller­erst: Brau­chen tut man gar nix! Aber gerade in der Musik ist alles mög­lich, keiner wird aus­ge­grenzt, jeder darf mit­ma­chen, jeder wird da auf­ge­nom­men wo er gerade steht, ob Profi oder Anfän­ger. Das ist das, was uns in den Proben beim JUBO schon seit Jahren mit auf den Weg gege­ben wurde.
Den­noch, ein biss­chen anders sind wir schon. Natür­lich ist unser Reper­toire breit gefä­chert: Von Tra­di­tio­nel­ler Blas­mu­sik, wie zum Bei­spiel dem Böh­mi­schen Traum, der bekann­ten Vogel­wie­se oder etwa Mor­gen­blü­ten, bis hin zu Tanzl­mu­sik wie zum Bei­spiel etli­che Stücke der Kapel­le SO und SO. Aber auch modere Blas­mu­sik haben wir zu bieten. Stücke wie bei­spiels­wei­se “The Lion sleeps tonight” oder “Ghos­tri­ders in the Sky” sind schon lange in unse­rem Repertoire.

Sie sehen, bei uns kommen selbst Musik-Banau­sen auf ihre Kosten - wir haben für jeden was dabei 🙂

Bei Anfra­gen wenden Sie sich gerne an die Blas­mu­sik Hohen­kam­mer oder rufen uns direkt unter der Nummer 0176/99621318 an oder schrei­ben eine Mail an info-dele­ga­ti­onblasmusik-hohenkammer.de.

Wir freuen uns auf Sie!
Andre­as Limmer