Rainer Scho­bel

Instrument(e):

Kla­ri­net­te B und Es

Ich spiele Musik weil…

… es ein­fach Spaß macht.

Mein liebs­tes Musikstück:

Da gibt’s kein Spe­zi­el­les, es gibt ein­fach zu viele schö­nen Stücke, um alle zu nennen.

Was ich gar nicht mag:

Wenn man sein bestes, gut ein­ge­spiel­tes Blätt­le ruiniert.

Ein musi­ka­li­sches Erleb­nis, an das ich mich gerne erinnere:

Spie­len bei der Fasnet und Bettla am Rosenmontag,

die Neu­jahrs Sere­na­de 2009 (das erste Kon­zert, bei dem ich mit­ge­spielt habe),

Spie­len im Bier­gar­ten, dass wollte ich immer mal machen!

Meine musi­ka­li­schen Zukunftspläne:

Weiter Musik machen und viel­leicht doch mal noch irgend­wann Saxo­phon lernen

Die Blas­mu­sik Hohen­kam­mer ist ein­fach genial weil…

… man mit einer super Truppe schöne Musik machen kann