Blas­mu­sik ist Trumpf!

Dunkle Bühne – Pau­ken­wir­bel – Nebel­schwa­den wabern geheim­nis­voll in den Zuschau­er­raum – Schlag­zeug­rhyth­men – die Trom­pe­ten legen los – „Musik ist Trumpf“ – Spot auf das Büh­nen­tor – plötz­lich eine hell erleuch­te­te Show­trep­pe – immer mehr Instru­men­te setzen ein – Tril­ler im Holz­re­gis­ter ¬– die Teenie Zumba® Gruppe des SV Hohen­kam­mer beginnt ihren Show­tanz – jetzt star­ten die Tuba und der E-Bass – das Orches­ter ist jetzt voll­stän­dig – abso­lu­ter Gleich­klang der Tanz­be­we­gun­gen – voller Trom­pe­ten­sound – Modu­la­ti­on, alles einen Ton höher – Gän­se­haut – „… solang’ der Globus sich noch dreht“ – jetzt noch die Schluss-Sequenz – Helmut Frank schlägt mit dem Takt­stock ab – begeis­ter­te Stille – dann tosen­der Applaus - der Anfang ist geschafft!

Herz­lich Will­kom­men“ hieß es am 14. Febru­ar zu unse­rem großen Jubi­lä­ums­kon­zert. Denn ziem­lich genau vor 10 Jahren, am 3. Febru­ar 2006 war der Grün­dungs­tag der Blas­mu­sik Hohen­kam­mer.

Das Kon­zert stand unter dem Motto „Blas­mu­sik ist Trumpf“, ange­lehnt an die ZDF Sams­tag­abend-Revue der 70er und 80er Jahre. Unsere Musi­ker hatten dazu aus den ver­gan­ge­nen Sere­na­den, in denen bisher immer­hin schon über 70 Werke aus der sin­fo­ni­schen und moder­nen Blas­mu­sik auf­ge­führt wurden, ihre per­sön­li­chen High­lights aus­ge­wählt. So erklan­gen unter ande­rem die Annen-Polka von Johann Strauß, welche uns zurück führte zur ersten Sere­na­de 2008, ein Arran­ge­ment von John Higgins zur Film­mu­sik von „König der Löwen“ aus der Sere­na­de „Zirkus, Zirkus!“ 2011 und der Kon­zert­marsch „Die Sonne geht auf“ mit dem wir 2015 in den Welt­raum star­te­ten.

Als Mode­ra­to­rin führte Agnes Burk­hard gekonnt und gewitzt durch das Pro­gramm. Unsere Musi­ker stell­te sie vor mit „Wer braucht Stefan Mross, wir haben Stefan Stehle und für Cindy und Bert sind heute Mar­ti­na und Richard bei uns“ und Hans Moos­bur­ger wurde unter tosen­dem Applaus als Reinkar­na­ti­on von Karl Moik ange­kün­digt.

Zum großen Finale zeig­ten sich dann noch­mals viele der Star­gäs­te aus den ver­gan­ge­nen Sere­na­den. Beat Bühler als Zir­kus­di­rek­tor, Sopra­nis­tin Clau­dia Rösch, Martin Riedl als Darth Vader, Konrad Metz, Sabine Moos­hei­mer, die Schlipp­ser Schuh­platt­ler, die Fuß­ball All-Stars, unsere bis­he­ri­gen Diri­gen­ten Mathi­as Wiener und Heinz Kei­mei­er und viele, viele mehr.

Aber was wären all die fan­tas­ti­schen Auf­trit­te ohne Sie, unser Publi­kum gewe­sen?
Wir möch­ten den Anlass nutzen, uns ganz herz­lich zu bedan­ken für Ihren Applaus und Ihre Unter­stüt­zung. Danke, dass wir für Sie in Hohen­kam­mer musi­zie­ren dürfen! Blei­ben Sie uns treu!

Musik ist Trumpf!
Musik ist Trumpf im Leben!
Sie wird es immer geben,
solang’ der Globus sich noch dreht.
Ihre Blas­mu­sik Hohen­kam­mer

Hier noch ein Ver­an­stal­tungs­hin­weis:
Am Sams­tag, den 18. Juni ab 18 Uhr laden wir ein zu einem musi­ka­li­schen Som­mer­fest in den Schul­hof der Grund­schu­le Hohen­kam­mer. Mit­wir­ken­de sind die Blas­mu­sik Hohen­kam­mer, unser Jugend­blas­or­ches­ter und die Pop Rock Funk Reggae Cover Band HeToRo. Für Ver­pfle­gung ist gesorgt. Bei schlech­tem Wetter wei­chen wir in den Gemein­de­stadl aus. Wir freuen uns auf Sie!